Workshops & Labs

How to create a winning team

Produkte und Dienstleistungen werden komplexer. Die Möglichkeiten zur Kommunikation werden umfangreichen. Je besser wir unsere Kunden kennen und ihre Vorstellungen, Herausforderungen, Märkte und Möglichkeiten, desto klarer können wir gemeinsam eine Richtung entwickeln und verabschieden. Workshops mit interdisziplinären Teams, Labs, Events und Coachings sind wirksame Instrumente, um schnell und effizient einen Konsens zu erarbeiten. Ergebnisse sind Errungenschaften des Teams. Und Spaß macht es außerdem.

Einige Beispiele für Workshops, die wir bereits durchgeführt haben:
 

Netzwerk Wohnen:

Mehrstufiger Integrations- und Postionierungs-Workshop für einen Möbeleinkaufsverband mit Management und Führungskräften

Frische Ideen:

Mehrstufiger Kreativitätsworkshop für die Mitarbeiter der hauseigenen Werbeabteilung eines großen Lebensmittelhändlers.

Auf Wachstumskurs:

Mehrstufiger Strategie- und Positionierungsworkshop mit den Partnern einer Unternehmensberatung.

 

Besser briefen:

Workshops für interdisziplinäre Teams eines Kabelnetzbetreibers mit dem Ziel den Briefingstandard und die interne Kommunikation zu verbessern

Weiterdenken:

„Session-Workshops“ für Industriekunden und Händler eines Unternehmens der Holzwerkstoffindustrie, mit dem Ziel kreatives Potenzial für die Produktentwicklung und den Verkaufsprozess zu nutzen.

Vernetzt denken:

Kreativitätsworkshop für Marketingmitarbeiter eines großen Versandhändlers mit dem Ziel, Ideen für die vernetze Kommunikation zu entwickeln

 

Verstehen-vertrauen-handeln:

Strategie- und Positionierungsworkshop für die Partner und Führungskräfte einer großen Rechtsanwaltskanzlei

Überraschend vielseitig:

Mehrstufige Strategie- und Positionierungs-Workshops und Agentur-Screening für eine Stadt-Marketinggesellschaft und ihrer Konzerntöchter. Ziel: die Vorbereitung eines neuen Marktauftritts

Gesundes Geschäftsmodell:

Workshop mit Führungskräften eines Spezialhändlers für medizinische Produkte, mit dem Ziel, ein neues Geschäftsmodell für einen Online-Versandhandel zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

 

Der Aha-Effekt:

Workshop mit den Mitarbeitern eines Biotech-Unternehmens mit dem Ziel, die Unternehmenswerte erlebbar zu machen.

 

workshop2